aktuelle Trends

Rauchstopp und urologische Auswirkungen

Aktuell steigt der Nikotinkonsum bei der jungen Bevölkerung (besonders bei Frauen!) in Österreich, wir sind an zweiter Stelle der EU. In allen anderen EU-Staaten sinkt der Nikotinkonsum beträchtlich.
Ein Beispiel:
Junge Frauen rauchen in Österreich zu 42%, in den USA zu 17%.
Das Nikotin schädigt nicht nur Gefäße und Lunge, sondern in ganz beträchtlichem Ausmaß auch [...]

Multiparametrische MRT

Zentral in der Diagnostik des Prostatakarzinoms sind derzeit klinische Untersuchung, PSA-Spiegel und histologische Analyse, typischerweise basierend auf einer standardisierten transrektalen Postatabiopsie. Die MRT der Prostata ist keineswegs eine Screeningmethode, sondern ein komplementäres Verfahren. Die Indikation zum multiparametrischen MRT ist bei hochgradigem Karzinomverdacht, lokales Staging beim klinisch fortgeschrittenen Karzinom, die Optimierung der Biopsieplanung bei negativer [...]

Roboterassistierte radikale Prostatektomie

Die Entfernung eines bösartigen Prostatatumors mit Hilfe des Roboters (DaVinci-System) ist seit einigen Jahren im Vormarsch. Nicht nur in den USA sondern auch in Mitteleuropa werden zusehends die radikalen Prostatektomien mit Hilfe des DaVinci-Systems durchgeführt. Für den Operateur zeigt sich das OP-Gebiet deutlich vergrößert und die Operationsübersicht ist damit verbessert. Für den Patienten bedeutet das [...]

Inkontinenztherapie

Die Inkontinenztherapie wird in Zukunft an Bedeutung noch mehr zunehmen. Nicht nur weil wir immer älter werden, sondern auch weil im Alter noch mehr Gewicht auf Aktivität und optimierten Lifestyle gelegt wird. In Österreich werden in einigen Jahren mehr als eine Million Menschen an verschiedenen Inkontinenzformen leiden. Nicht nur nach operativen Eingriffen, sondern auch durch [...]

Diagnostische Aussagekraft niedriger PSA Werte

Prostatakarzinom tritt auch bei PSA Werten unter 4,0 ng/ml auf
Seit sich das PSA als Tumormarker bei Werten über 4 ng/ml mit einem bestehenden Prostatakarzinom (PCA) assoziieren lässt, sucht man die optimalen Normalwerte bei gesunden Männern. Eine im New England Jounal of Medicine publizierte Studie untersuchte die Prävalenz (Häufigkeit) von PCA Männern aus dem Prostate Cancer [...]

Vitamine und Soja – Die Ernährung der Zukunft?

Prostatakarzinomvorsorge durch sinnvolle Ernährung bzw. Nahrungsergänzung: Neue klinische Studien lassen die Hoffnung aufkeimen, dass durch Änderung der Lebensgewohnheiten (Lifestyle), insbesondere durch Nahrungsumstellung, das Prostatakarzinom in seinem Wachstum gehemmt werden kann. Aktuelle Daten zeigen, dass durch gezielte Zufuhr von Vitamin A,C,D und E, Selen sowie Tomaten (Farbstoff der Tomaten sog. Lykopene), die eine nachgewiesene antioxidative Wirkung [...]

Androcheck Ausfluss Beckenboden Bettnässen Blasenschmerzen chronischer Beckenschmerz CPPS DaVinci System Diagnostik Erektile Dysfunktion Erektionsschwäche Ernährungsberatung Femcheck Harninkontinenz Harnwegsinfekte Hormonmangel IC Inkontinenz Inkontinenztherapie Lage Lifestyle Lifestyleberatungen MRT Nahrungsergänzung PDE-5 Hemmer Pilzerkrankung Potenzstörungen Praxis Prostata Prostatacarcinom Prostatakarzinom Prostatavorsorge Prostatektomie PSA Samenleiter Samenleiterunterbindung Sex Sexualität Soja Ultraschall Vasektomie Viagra Vitamine Vorsorge vorzeitiger Samenerguss