Immer öfter kommt es heute zu ungewollt kinderlosen Paaren. Bis zu 50% der Ursachen sind beim Mann zu finden und zu behandeln. Neben Umwelteinflüssen und Psychostress ist beim Mann oft die zu schlechte Samenqualität für das “kinderlos” bleiben verantwortlich.
Aber das muß nicht sein. Heute gibt es hochspezialisierte Zentren um auch bis jetzt kinderlosen Paaren zum freudigen Ereignis zu verhelfen. Die erste Adresse für die männliche Fertilitätsberatung: Ihr Urologe/Androloge